Verwandtenunterhalt

Auf unserem Scheidungslexikon informieren wir über die wichtigsten Begriffe der Scheidung. Hier finden Sie Informationen zum Verwandtenunterhalt.

Was versteht man unter dem Verwandtenunterhalt

Gemäß des § 1601 BGB existiert für Verwandte in gerader Linie die Verpflichtung, sich einander Unterhalt zu gewähren. Dieser Unterhaltsanspruch wird auch als der sogenannte Verwandtenunterhalt bezeichnet. Unabhängig vom Grad der Verwandtschaft (Eltern, Kinder, Enkel, Urenkel, Großeltern, Urgroßeltern etc.) trifft die Verpflichtung zum Verwandtenunterhalt hierbei alle geradlinig in ab- und aufsteigender Linie miteinander Verwandte. Insbesondere umfasst der Verwandtenunterhalt also den Kindesunterhalt sowie den Elternunterhalt.

Voraussetzungen für den Anspruch auf Verwandtenunterhalt

Der Anspruch auf Verwandtenunterhalt stützt sich neben der geradlinigen Verwandtschaft noch zwei weitere Voraussetzungen:

+ Gemäß des § 1602 BGB muss eine Bedürftigkeit des Unterhaltsberechtigten vorliegen. Das bedeutet, dass er außerstande sein muss, sich selbst zu unterhalten (keine ausreichenden Einkünfte und kein eigenes Vermögen).

+ Gemäß des § 1603 BGB muss der Unterhaltsverpflichtete leistungsfähig sein. Das bedeutet, dass Personen nicht unterhaltspflichtig sind, wenn sie unter Berücksichtigung sonstiger Verpflichtungen außerstande sind, ohne Gefährdung seines angemessenen Unterhalts den Verwandtenunterhalt zu gewähren.

Die Höhe des Verwandtenunterhalts

Grundsätzlich richtet sich die Höhe des Verwandtenunterhalts nach den Lebensverhältnissen des Unterhaltsberechtigten.

Verwandtenunterhalt – Kontakt bei weiteren Fragen zur Scheidung

Mit über 20 Jahren Erfahrung sind wir seit der Gründung unserer Kanzlei als Rechtsanwalt für Scheidungsrecht in Hamburg speziell für Scheidung tätig. So beraten und vertreten wir als Fachanwalt für Scheidungsrecht und Scheidung in Hamburg Ehepaare oder Ehepartner. Weitere interessante Begriffe aus unserem Lexikon für Scheidungsrecht sind Versorgungsausgleich oder Volljährigenunterhalt. Sollten Sie noch weitere Fragen zum Verwandtenunterhalt haben, oder eine andere Rechtsberatung wünschen, stehen wir Ihnen unter den unten stehenden Kontaktinformationen jederzeit gerne zur Verfügung. Ein hohes Einfühlungsvermögen sowie Sorgfalt und Reaktionsschnelligkeit sind charakterisierend für unseren Rechtsbeistand und hoffen, Ihnen hier einen guten ersten Überblick zum Verwandtenunterhalt gegeben zu haben.

Rechtsanwaltskanzlei für Scheidung

frankundthiele ● Rechtsanwälte

+ Fachanwalt Jens Martin Frank

+ Fachanwalt Stefan Thiele

Anschrift

Holstenstraße 194c

22765 Hamburg

Kommunikation

Tel: 040 39 10 61 – 80

Fax: 040 39 10 61 – 83

Mail: info@frankundthiele.de

Web: www.frankundthiele.de