Scheidungsverbund

Auf unserem Scheidungslexikon informieren wir über die wichtigsten Begriffe der Scheidung. Hier finden Sie Informationen zum Scheidungsverbund.

Was versteht man unter einem Scheidungsverbund?

Unter einem Scheidungsverbund versteht man man ein Scheidungsverfahren, bei dem neben der Scheidung auch noch ehebedingte Rechtsverhältnisse gemeinsam mit der Scheidung verhandelt und entschieden werden. Die rechtlichen Regelungen zum Scheidungsverbund finden sich in den §§ 137 ff FamFG.

An welche Voraussetzungen ist der Scheidungsverbund geknüpft?

Grundsätzlich tritt ein Scheidungsverbund ledigilich bei sogenannten Folgesachen ein. Unter diesen Folgesachen versteht man hierbei ehebedingte Rechtsverhältnisse die im engen Zusammenhang zu einer Scheidung stehen. Folgende Punkte können mittels eines Scheidungsverbundes zusammen mit einer Scheidung geregelt werden:

+ Unterhaltsregelungen

+ der Versorgungsausgleich

+ Ansprüche aus dem ehelichen Güterrecht (z.B. Zugewinnausgleich)

+ Regelung der elterlichen Sorge

+ Regelung der Zuweisung der Ehewohnung und des Hausrates

Welche Arten des Scheidungsverbundes gibt es?

Bei einem Scheidungsverbund muss man grundsätzlich zwischen dem notwendigen sowie dem freiwilligen Scheidungsverbund unterscheiden.

Unterschieden werden:

Der notwendige Scheidungsverbund

Da lediglich der Versorgungsausgleich zwingend mit einer Scheidung verbunden ist, ist dies der einzige Punkt der zum notwendigen Scheidungsverbund gehört.

Der freiwillige Scheidungsverbund

Zum freiwilligen Scheidungsverbund gehören folgende Punkte:

+ Unterhaltsregelungen

+ Ansprüche aus dem ehelichen Güterrecht (z.B. Zugewinnausgleich)

+ Regelung der elterlichen Sorge

+ Regelung der Zuweisung der Ehewohnung und des Hausrates

Diese Punkte werden dem freiwilligen Scheidungsverbund zugeordnet, da diese Punkte nicht zwangsläufig zusammen mit einem Scheidungsverfahren einhergehen.

Scheidungsverbund – Kontakt bei weiteren Fragen zur Scheidung

Mit über 20 Jahren Erfahrung sind wir seit der Gründung unserer Kanzlei als Rechtsanwalt für Scheidungsrecht in Hamburg speziell für Scheidung tätig. So beraten und vertreten wir als Fachanwalt für Scheidungsrecht und Scheidung in Hamburg Ehepaare oder Ehepartner. Ein hohes Einfühlungsvermögen sowie Sorgfalt und Reaktionsschnelligkeit sind charakterisierend für unseren Rechtsbeistand und hoffen, Ihnen hier einen guten ersten Überblick zmu Scheidungsverbund gegeben zu haben. Weitere interessante Begriffe aus unserem Lexikon für Scheidungsrecht sind Scheidungslexikon oder Scheidungsfolgenvereinbarung. Sollten Sie noch weitere Fragen zum Scheidungsverbund haben, oder eine andere Rechtsberatung wünschen, stehen wir Ihnen unter den unten stehenden Kontaktinformationen jederzeit gerne zur Verfügung.

Rechtsanwaltskanzlei für Scheidung

frankundthiele ● Rechtsanwälte

+ Fachanwalt Jens Martin Frank

+ Fachanwalt Stefan Thiele

Anschrift

Holstenstraße 194c

22765 Hamburg

Kommunikation

Tel: 040 39 10 61 – 80

Fax: 040 39 10 61 – 83

Mail: info@frankundthiele.de

Web: www.frankundthiele.de