Geld und Vermögen

Auf unserem Scheidungslexikon informieren wir über die wichtigsten Begriffe der Scheidung. Hier finden Sie Informationen zum Thema Geld und Vermögen.

Geld und Vermögen – Einkommensveränderungen nach der Trennung

Unter dem prägenden Einkommen versteht man das bis zur Trennung gemeinsame Einkommen. Hierbei ist zu beachten, dass sich Einkommensveränderungen, auch nach der Trennung, auf das prägende Einkommen auswirken können. Hierbei gilt nun folgender Grundsatz:

nach der Trennung werden Einkommenveränderungen nur in dem Fall berücksichtigt, wenn es sich um eine sogenannte Normalentwicklung handelt. Unter einer Normalentwicklung versteht man in diesem Sinn eine während des Zusammenlebens der Ehepartner geplante und voraussehbare Entwicklung.

Die Normalentwicklung beim prägenden Einkommen

Üblicherweise werden folgende Normalentwicklungen beim prägenden Einkommen berücksichtigt und führen zu Veränderungen:

+ übliche, das heißt zu erwartende, Einkommenserhöhunggen oder Einkommensminderungen

+ Ausweitung, Wechsel oder Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit ,die erst nach der Trennung stattfand (erst seit Aufgabe der Anrechnungsmethode)

+ evt. Steueränderungen

+ der Wegfall von Schulden

Welches Einkommen zählt zu den nichtprägenden Einkünften

Zu den nichtprägenden Einkünften zählen unter anderem:

+ nicht zu erwartende Einkommenssteigerungen

+ eine Weiterführung oder Aufnahme einer unzumutbaren Tätigkeit

+ Zusatzeinkünfte, die ohne die Trennung nicht entstanden wären (beispielsweise der Zugewinn)

+ evt. Einkünfte, welche nicht auf einer gemeinsamen Lebensplanung beruhen (beispielsweise ein Lottogewinn)

Geld und Vermögen – Kontakt bei weiteren Fragen zur Scheidung

Ein hohes Einfühlungsvermögen sowie Sorgfalt und Reaktionsschnelligkeit sind charakterisierend für unseren Rechtsbeistand und hoffen, Ihnen hier einen guten ersten Überblick zum Thema Geld und Vermögen gegeben zu haben.Mit über 20 Jahren Erfahrung sind wir seit der Gründung unserer Kanzlei als Rechtsanwalt für Scheidungsrecht in Hamburg speziell für Scheidung tätig. So beraten und vertreten wir als Fachanwalt für Scheidungsrecht und Scheidung in Hamburg Ehepaare oder Ehepartner. Weitere interessante Begriffe aus unserem Lexikon für Scheidungsrecht sind Naturalunterhalt oder Prozesskosten. Sollten Sie noch weitere Fragen zum Thema Geld und Vermögen haben, oder eine andere Rechtsberatung wünschen, stehen wir Ihnen unter den unten stehenden Kontaktinformationen jederzeit gerne zur Verfügung.

Rechtsanwaltskanzlei für Scheidung

frankundthiele ● Rechtsanwälte

+ Fachanwalt Jens Martin Frank

+ Fachanwalt Stefan Thiele

Anschrift

Holstenstraße 194c

22765 Hamburg

Kommunikation

Tel: 040 39 10 61 – 80

Fax: 040 39 10 61 – 83

Mail: info@frankundthiele.de

Web: www.frankundthiele.de