Anfangsvermögen

Auf unserem Scheidungslexikon informieren wir über die wichtigsten Begriffe der Scheidung. Hier finden Sie Informationen zum Anfangsvermögen.

Was ist ein Anfangsvermögen

Bei dem Anfangsvermögen handelt es sich um Vermögensgegenstände, die einem Ehegatten am Tag der Eheschließung gehören. Hierbei zählt nicht nur Aktiva, also das positive Vermögen des Ehegatten, sondern auch Passiva, also die Schulden des Ehegatten des Ehegatten zum Anfangsvermögen. Bei der Berechnung des Anfangsvermögens werden die Passiva hierbei von den Aktiva des Ehegatten abgezogen.

Welche Vermögensgegenstände zählen zum positiven Anfangsvermögen?

Laut Gesetzt zählen folgende positiven Vermögensgegenstände zum Anfangsvermögen der Ehegatten:

+ Wertpapiere

+ Aktien

+ sämtliche Geldguthaben bei Kreditinstituten

+ Immobilien

+ bei Selbständigen der Unternehmenswert

+ (Lebens-)Versicherungen

+ sämtliche weitere Vermögenswerte

Weitere Vermögensgegenstände die zum Anfangsvermögen dazugerechnet werden sind in diesem Sinne Schenkungen sowie Erbschaften, die während der Ehegemeinschaft hinzukommen.

Welche Vermögensgegenstände gehören nicht zum Anfangsvermögen

Der Hausrat, der generell nicht in den Zugewinnausgleich fällt, gehört im Gegensatz zu den vorher genannten Vermögensgegenständen nicht zum Anfangsvermögen, sondern wird nach der Hausratsverordnung verteilt.

Das Anfangsvermögen aufgrund der Neufassung des § 1374 BGB

Der am 01.09.2009 neu hinzugefügte Absatz 3 des § 1374 besagt, dass das Anfangsvermögen auch negativ behaftet sein kann. Ausnahmen zum Absatz bilden Verfahren, die vor dem 01.09.2009 anhängig geworden sind.

Anfangsvermögen – Kontakt bei weiteren Fragen zur Scheidung

Mit über 20 Jahren Erfahrung sind wir seit der Gründung unserer Kanzlei als Rechtsanwalt für Scheidungsrecht in Hamburg speziell für Scheidung tätig. So beraten und vertreten wir als Fachanwalt für Scheidungsrecht und Scheidung in Hamburg Ehepaare oder Ehepartner. Ein hohes Einfühlungsvermögen sowie Sorgfalt und Reaktionsschnelligkeit sind charakterisierend für unseren Rechtsbeistand und hoffen, Ihnen hier einen guten ersten Überblick zum Anfangsvermögen gegeben zu haben. Weitere interessante Begriffe aus unserem Lexikon für Scheidungsrecht sind Altersunterhalt oder Anrechnungsmethode. Unter folgenden Kontaktinformationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Rechtsanwaltskanzlei für Scheidung

frankundthiele ● Rechtsanwälte

+ Fachanwalt Jens Martin Frank

+ Fachanwalt Stefan Thiele

Anschrift

Holstenstraße 194c

22765 Hamburg

Kommunikation

Tel: 040 39 10 61 – 80

Fax: 040 39 10 61 – 83

Mail: info@frankundthiele.de

Web: www.frankundthiele.de