Scheidung

Wir wollen Ihnen auf unserem Familienrechtslexikon die wichtigsten Begriffe des Familienrechts erläutern. Hier finden Sie Informationen zur Scheidung.

Was ist eine Scheidung?

Unter einer Scheidung bzw. Ehescheidung versteht man eine formelle sowie juristische Auflösung einer Ehe. Gemäß dem Art. 6 des Grundgesetzes gilt die Ehe im deutschen Recht als lebenslange Institution, deren besonderer Schutz gefordert wird. Aus diesem Grund kann die Institution der Ehe auch nur den Tod, die Scheidung oder durch Aufhebung beendet werden. Hierbei kann die Scheidung oder die Aufhebung der Ehe lediglich durch einen richterlichen Beschluss erfolgen.

Bezahlt die Rechtschutzversicherung für die Kosten einer Scheidung?

Grundsätzlich werden die Kosten die bei einer Scheidung anfallen nicht von der Rechtsschutzversicherung übernommen. Seit kurzer Zeit bieten jedoch einige Versicherungs-Gesellschaften Rechtsschutzversicherungen an, die auch die Kosten einer Scheidung mit einschließen. Allerdings sind momentan nur sehr wenige entsprechende Verträge abgeschlossen, so dass man in der Regel davon ausgehen muss, dass die Versicherung die Kosten der Scheidung nicht übernehmen wird. Auch die Bedingungen unter denen Versicherungs-Gesellschaften Rechtsschutzversicherungen anbieten, die die Kosten einer Scheidung übernehmen, sind sehr unterschiedlich. Hier muss angemerkt werden, dass die Prämien für derartige Rechtsschutzversicherungen in den meisten Fällen sehr hoch einzuschätzen sind und das die Wartefristen, die zwischen Vertragsabschluss und Scheidungsverfahren liegen müssen, häufig sehr lang sind. Aus diesen Gründen sollte man die Kosten auch genau ausrechnen und gegebenenfalls eine Beratung durch einen Rechtsanwalt zu Rate ziehen, um zu sehen, ob sich eine derartige Rechtsschutzversicherung auch wirklich lohnt.

Die Scheidung und die Kosten für die Erstberatung

Im Gegensatz zu den eigentlichen Kosten die während einer Scheidung anfallen, werden die anfallenden Kosten, die durch die Erstberatung entstehen, häufig durch die Rechtsschutzversicherung übernommen. Hierbei gibt es jedoch in der Regel die Einschränkung, dass die Beratung vom tatsächlichen Scheidungsverfahren unabhängig sein muss. Aus diesem Grund darf die Scheidung auch nicht unmittelbar auf die Beratung erfolgen. Hierzu sollten Sie einen Anwalt konsultieren, der sie bezüglich Ihrer Rechtsschutzversicherung beraten kann, wann und wie Sie Ihre Rechtsschutzversicherung am Besten in Anspruch nehmen können.

Scheidung

Ein hohes Einfühlungsvermögen sowie Sorgfalt und Reaktionsschnelligkeit sind charakterisierend für unseren Rechtsbeistand. Wir hoffen, Ihnen einen guten Überblick zur Scheidung gegeben zu haben. Mit über 20 Jahren Erfahrung, sind wir seit der Gründung unserer Kanzlei als Rechtsanwalt für Familienrecht in Hamburg tätig. So beraten und vertreten wir als Fachanwalt für Familienrecht in Hamburg Familien, Ehepaare sowie Ehepartner. Weitere interessante Begriffe aus unserem Lexikon für Familienrecht sind Scheidung frühzeitig einreichen oder Ehewohnung. Sollten Sie noch weitere Fragen zur Scheidung haben stehen wir Ihnen unter den unten stehenden Kontaktinformationen jederzeit gerne zur Verfügung.

Rechtsanwaltskanzlei für Familienrecht und Scheidung

frankundthiele ● Rechtsanwälte

+ Fachanwalt Jens Martin Frank

+ Fachanwalt Stefan Thiele

Anschrift

Holstenstraße 194c

22765 Hamburg

Kommunikation

Tel: 040 39 10 61 – 80

Fax: 040 39 10 61 – 83

Mail: info@frankundthiele.de

Web: www.frankundthiele.de