Scheiden im Ausland

Wir wollen Ihnen auf unserem Familienrechtslexikon die wichtigsten Begriffe des Familienrechts erläutern. Hier finden Sie Informationen zum Thema „Scheiden im Ausland.

Ist eine Scheidung im Ausland schneller als in Deutschland?

Viele Menschen wollen sich im Ausland scheiden lassen, da sie der Meinung sind, das das Scheidungsverfahren schneller und unkomplizierter über die Bühne geht als in Deutschland. Hierbei muss ganz klar gesagt werden, dass eine Scheidung im Ausland in der Regel nicht schneller vonstatten geht als in Deutschland. Das gilt insbesondere für Ehepaare die beide die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Wenn beispielsweise ein deutsches Ehepaar ins Ausland geht und sich dort scheiden lässt, steht es anschließend vor der Schwierigkeit, dass die deutschen Behörden diese Scheidung kaum anerkennen. Hier sollte man sich im Vorfeld genau informieren und in Erfahrung bringen welche Voraussetzung man mitbringen sollte, damit eine Scheidung im Ausland auch anerkannt wird.

Voraussetzung für eine Scheidung im Ausland

Es gibt gewisse Voraussetzungen die erfüllt sein müssen, damit eine im Ausland durchgeführte Scheidung im Anschluss auch in Deutschland anerkannt wird. Zu diesen Voraussetzungen gehört unter anderem, dass zumindest einer der Ehepartner die Staatsangehörigkeit desjenigen Landes besitzt in dem die Scheidung durchgeführt wird. Natürlich kann man sich auch dann nicht sicher sein, dass die Scheidung dann auch schneller vonstatten geht als in Deutschland. Das hängt dann letztlich von den hiesigen Gesetzen ab. Sicherlich ist es häufig billiger sich im Ausland scheiden zu lassen, aber wenn die Scheidung an sich auch schnell über die Bühne gehen soll, kann die Scheidung schnell erheblich teurer werden als veranschlagt. So sollte man sich im Vorfeld gut informieren, ob sich die Scheidung unter dem Strich dann auch wirklich lohnt.

Scheiden im Ausland

Mit über 20 Jahren Erfahrung, sind wir seit der Gründung unserer Kanzlei als Rechtsanwalt für Familienrecht in Hamburg tätig. So beraten und vertreten wir als Fachanwalt für Familienrecht in Hamburg Familien, Ehepaare sowie Ehepartner. Ein hohes Einfühlungsvermögen sowie Sorgfalt und Reaktionsschnelligkeit sind charakterisierend für unseren Rechtsbeistand. Wir hoffen, Ihnen einen guten Überblick zum Thema „Scheiden im Ausland“ gegeben zu haben. Weitere interessante Begriffe aus unserem Lexikon für Familienrecht sind Wechselmodell oder Unterhalt. Sollten Sie noch weitere Fragen zum Thema „Scheiden im Ausland“ haben, oder eine andere Rechtsberatung wünschen, stehen wir Ihnen unter den unten stehenden Kontaktinformationen jederzeit gerne zur Verfügung.

Rechtsanwaltskanzlei für Familienrecht und Scheiden im Ausland

frankundthiele ● Rechtsanwälte

+ Fachanwalt Jens Martin Frank

+ Fachanwalt Stefan Thiele

Anschrift

Holstenstraße 194c

22765 Hamburg

Kommunikation

Tel: 040 39 10 61 – 80

Fax: 040 39 10 61 – 83

Mail: info@frankundthiele.de

Web: www.frankundthiele.de