Nachforderung für die Vergangenheit

Wir wollen Ihnen auf unserem Familienrechtslexikon die wichtigsten Begriffe des Familienrechts erläutern. Hier finden Sie Informationen zum familienrechtlichen Thema der Nachforderung für die Vergangenheit.

Unterhaltsrecht – Nachforderung für die Vergangenheit

In dem Fall, dass der Unterhaltspflichtige in der Vergangenheit entweder zu wenig oder gar keinen Unterhalt gezahlt hat, kann es sich als schwierig erweisen, Nachforderungen für die Vergangenheit einzufordern. Die Schwierigkeit erklärt sich aus dem Grund, da es den Unterhalt für die Vergangenheit vom Grund auf eigentlich nicht gibt. Allerdings wurden vom Gesetzgeber bezüglich der Nachforderungen für die Vergangenheit einige Ausnahmen geschaffen.

Ausnahmeregelungen bei Nachforderung für die Vergangenheit

Gemäß der Ausnahmeregelung kann man als Unterhaltsberechtigter ab dem Zeitpunkt Nachforderungen für die Vergangenheit durchsetzen, ab dem man den Unterhaltspflichtigen aufgefordert hat, Auskunft über sein Einkommen und über sein Vermögen zu erteilen. In dieser Hinsicht kann der Unterhalt ab dem 1. des Monats verlangt werden, in dem die Auskunft angefordert worden ist.

Ausnahmeregelung beim Verzug des Unterhaltspflichtigen

Eine weitere Ausnahmeregelung zu etwaigen Nachforderungen für die Vergangenheit besagt, dass der Anspruch für Unterhalt im Nachhinein auch dann eingefordert werden kann, wenn der Unterhaltspflichtige mit seinen Zahlungen in Verzug gekommen ist. In dem Fall, dass der Unterhaltsberechtigte über das Einkommen des Unterhaltspflichtigen informiert ist und den daraus geschuldeten Unterhalt von ihm bereits schriftlich verlangt hat, kann er auch eine Nachforderung für die Vergangenheit geltend machen. Auch in diesem Fall muss der Unterhaltspflichtige ab dem 1. Monat zahlen, in dem ihm das Anforderungsschreiben des Unterhaltspflichtigen zugegangen ist.

Ausnahmeregelung wenn ein Unterhaltstitel vorhanden ist

In dem Fall, dass bereits ein Unterhaltstitel vorliegt, gestaltet sich eine Nachforderung für die Vergangenheit sehr viel einfacher und unproblematischer, da aus dem Unterhaltstitel jederzeit der bezeichnete Unterhalt vollstreckt werden kann. Das gilt auch in dem Fall, dass es sich hier um Nachforderungen aus der Vergangenheit handelt. Unter einem Unterhaltstitel versteht man in dieser Hinsicht ein Unterhaltsurteil eines Gerichts, einen vor einem Gericht oder vor einem Notar abgeschlossenen Unterhaltsvergleich oder ein Unterhaltstitel, der vom Jugendamt erstellt wurde.

Bei Nachforderungen für die Vergangenheit muss auf die Verjährung geachtet werden!

Bei den Unterhaltsansprüchen muss jedoch beachtet werden, dass Forderungen auf den nachehelichen Ehegattenunterhalt sowie Unterhaltsforderungen volljähriger Kinder nach drei Jahren verjähren. Die gesetzliche Grundlage zu Nachforderungen aus der Vergangenheit findet sich hierbei im § 197 Abs. 2 BGB i. V. m. § 207 Abs. 1 BGB.

Nachforderung für die Vergangenheit

Mit über 20 Jahren Erfahrung, sind wir seit der Gründung unserer Kanzlei als Rechtsanwalt für Familienrecht in Hamburg tätig. So beraten und vertreten wir als Fachanwalt für Familienrecht in Hamburg Familien, Ehepaare sowie Ehepartner. Ein hohes Einfühlungsvermögen sowie Sorgfalt und Reaktionsschnelligkeit sind charakterisierend für unseren Rechtsbeistand. Wir hoffen, Ihnen einen guten Überblick zu den Nachforderung für die Vergangenheit gegeben zu haben. Weitere interessante Begriffe aus unserem Lexikon für Familienrecht sind Betreuung eines Kindes oder Leistungsfähigkeit. Sollten Sie noch weitere Fragen zu den Nachforderungen für die Vergangenheit haben, oder eine andere Rechtsberatung wünschen, stehen wir Ihnen unter den unten stehenden Kontaktinformationen jederzeit gerne zur Verfügung.

Rechtsanwaltskanzlei für Familienrecht und Nachforderung für die Vergangenheit

frankundthiele ● Rechtsanwälte

+ Fachanwalt Jens Martin Frank

+ Fachanwalt Stefan Thiele

Anschrift

Holstenstraße 194c

22765 Hamburg

Kommunikation

Tel: 040 39 10 61 – 80

Fax: 040 39 10 61 – 83

Mail: info@frankundthiele.de

Web: www.frankundthiele.de