Mangelfall Unterhalt

Wir wollen Ihnen auf unserem Familienrechtslexikon die wichtigsten Begriffe des Familienrechts erläutern. Hier finden Sie Informationen zum Mangelfall beim Unterhalt.

Was ist ein Mangelfall beim Unterhalt?

Ein Mangelfall beim Unterhalt liegt in dem Fall vor, wenn die Zahlungen des Unterhalsverpflichteten nicht ausreichen, um den Unterhaltsanspruch zu decken. Hier stellt sich natürlich die Frage, was die Rechtslage für den Fall vorsieht, dass es zu einem Mangelfall beim Unterhalt kommt.

Wann liegt ein Mangelfall beim Unterhalt vor?

Ein Mangelfall liegt in dem Fall vor, wenn das Geld des zum Unterhalt Verpflichteten nicht ausreicht, um den vorgeschriebenen vollen Unterhalt zahlen zu können. Leider kommt der Mangelfall beim Unterhalt ziemlich häufig vor. Das erklärt sich aus dem Grund, da das Geld schon bei intakter Familie häufig nicht ausreicht um alle zufrieden zu stellen. Sollte jetzt der Fall vorliegen, dass die Familie auseinandergeht und plötzlich zwei Mieten zu zahlen und zwei Haushalte zu führen sind, kommt es schnell zu einer Verschärfung der Situation, die einen Mangelfall beim Unterhalt auslösen kann.

Wie sieht die Rechtslage für den Mangelfall beim Unterhalt aus?

Das Gesetz sieht in einem solchen Mangelfall beim Unterhalt eine Rangfolge vor, die die Situation entschärfen soll. Hierbei werden die Ansprüche der Unterhaltsberechtigten der Reihe nach befriedigt. Den zum Unterhalt verpflichteten Personen steht demnach ein gewisser Selbstbehalt zu. Auch wenn die Rangfolge bei einem Mangelfall für den Unterhalt vorherbestimmt ist, existieren doch gewisse Billigkeitserwägungen, bei denen von der vom Gesetz an sich geltenden Rangfolge wieder abgewichen werden kann.

Mangelfall Unterhalt

Wir hoffen, Ihnen einen guten Überblick zum Mangelfall beim Unterhalt gegeben zu haben. Weitere interessante Begriffe aus unserem Lexikon für Familienrecht sind Dauer Scheidungsverfahren oder Verjährung von Unterhaltsforderungen. Mit über 20 Jahren Erfahrung, sind wir seit der Gründung unserer Kanzlei als Rechtsanwalt für Familienrecht in Hamburg tätig. So beraten und vertreten wir als Fachanwalt für Familienrecht in Hamburg Familien, Ehepaare sowie Ehepartner. Ein hohes Einfühlungsvermögen sowie Sorgfalt und Reaktionsschnelligkeit sind charakterisierend für unseren Rechtsbeistand. Sollten Sie noch weitere Fragen zum Mangelfall beim Unterhalt haben, oder eine andere Rechtsberatung wünschen, stehen wir Ihnen unter den unten stehenden Kontaktinformationen jederzeit gerne zur Verfügung.

Rechtsanwaltskanzlei für Familienrecht und Mangelfall Unterhalt

frankundthiele ● Rechtsanwälte

+ Fachanwalt Jens Martin Frank

+ Fachanwalt Stefan Thiele

Anschrift

Holstenstraße 194c

22765 Hamburg

Kommunikation

Tel: 040 39 10 61 – 80

Fax: 040 39 10 61 – 83

Mail: info@frankundthiele.de

Web: www.frankundthiele.de