Leitlinien der Oberlandgerichte

Wir wollen Ihnen auf unserem Familienrechtslexikon die wichtigsten Begriffe des Familienrechts erläutern. Hier finden Sie Informationen zu den Leitlinien der Oberlandgerichte.

Was versteht man unter den Leitlinien der Oberlandgerichte im Bezug auf die Unterhaltsberechnung?

Bei den Leitlinien der Oberlandesgerichte handelt es sich um eine Richtlinie, die bei der Ermittlung des zu zahlenden Unterhalts helfen soll. In diesem Sinne haben die meisten deutschen Oberlandesgerichte Leitlinien zur Berechnung des Unterhalts erstellt. Die Leitlinien der Oberlandesgerichte haben hierbei die Aufgabe, die Berechnung des Unterhalts zu vereinfachen und zu vereinheitlichen.

Welche Leitlinien der Oberlandesgerichte existieren für die Berechnung des Unterhalts?

+ Unterhaltsleitlinien des Brandenburgischen Oberlandesgerichts (1.1.2009)

+ Unterhaltsleitlinien des Oberlandesgerichts Braunschweig (1.1.2009)

+ Unterhaltsleitlinien des Oberlandesgerichts Dresden (1.1.2009)

+ Unterhaltsgrundsätze des OLG Frankfurt (1.1.2009)

+ Leitlinien des Oberlandesgerichts Hamm zum Unterhaltsrecht (1.1.2009)

+ Unterhaltsrechtliche Leitlinien der Familiensenate des Kammergerichts (1.1.2009)

+ Unterhaltsrechtliche Leitlinien der Familiensenate des Oberlandesgerichts Koblenz (KoL, Stand 1.1.2009)

+ OLG Naumburg: Unterhaltsrechtliche Leitlinien (1.1.2009)

+ Unterhaltsrechtliche Leitlinien der Familiensenate des Oberlandesgerichts Rostock (1.1.2009)

+ Unterhaltsrechtliche Leitlinien des Saarländischen Oberlandesgerichts (1.1.2009)

+ Unterhaltsrechtliche Leitlinien des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts (1.1.2009)

+ Unterhaltsrechtliche Leitlinien der Familiensenate des Thüringer Oberlandesgerichts (1.1.2009)

+ Unterhaltsrechtliche Leitlinien der Familiensenate in Süddeutschland, Oberlandesgerichte Bamberg, Karlsruhe, München, Nürnberg, Stuttgart und Zweibrücken (SüdL, Stand 1.1.2009)

Leitlinien der Oberlandgerichte

Wir hoffen, Ihnen einen guten Überblick zu den Leitlinien der Oberlandgerichte im Bezug auf die Berechnung des Unterhalts gegeben zu haben. Mit über 20 Jahren Erfahrung, sind wir seit der Gründung unserer Kanzlei als Rechtsanwalt für Familienrecht in Hamburg tätig. So beraten und vertreten wir als Fachanwalt für Familienrecht in Hamburg Familien, Ehepaare sowie Ehepartner. Ein hohes Einfühlungsvermögen sowie Sorgfalt und Reaktionsschnelligkeit sind charakterisierend für unseren Rechtsbeistand. Weitere interessante Begriffe aus unserem Lexikon für Familienrecht sind Einkommensteuer oder Abzüge. Sollten Sie noch weitere Fragen zu den Leitlinien der Oberlandgerichte haben, oder eine andere Rechtsberatung wünschen, stehen wir Ihnen unter den unten stehenden Kontaktinformationen jederzeit gerne zur Verfügung.

Rechtsanwaltskanzlei für Familienrecht und Leitlinien der Oberlandgerichte

frankundthiele ● Rechtsanwälte

+ Fachanwalt Jens Martin Frank

+ Fachanwalt Stefan Thiele

Anschrift

Holstenstraße 194c

22765 Hamburg

Kommunikation

Tel: 040 39 10 61 – 80

Fax: 040 39 10 61 – 83

Mail: info@frankundthiele.de

Web: www.frankundthiele.de