Kinderunterhalt und Krankenversicherung

Wir wollen Ihnen auf unserem Familienrechtslexikon die wichtigsten Begriffe des Familienrechts erläutern. Hier finden Sie Informationen zum Kinderunterhalt und der Krankenversicherung.

Der Kinderunterhalt und die Krankenversicherung

In der Regel werden Kinder über einen der Elternteile in der gesetzlichen Krankenversicherung mitversichert. Aus diesem Grund ist es normalerweise auch nicht notwendig, einen zusätzlichen Krankenversicherungsbeitrag zu entrichten. Auch im Fall einer Scheidung kann das Kind über die Eltern mitversichert bleiben. Hierbei ist es nicht relevant ob das Kind bei demjenigen Elternteil mitversichert ist, bei dem es auch lebt oder ob das Kind über den anderen Elternteil mitversichert ist. Wenn so ein Fall vorliegt, ist es im Folgenden nicht notwendig, dass zu dem “normalen” Kindesunterhalt auch noch ein zusätzlicher Krankenversicherungsbeitrag gezahlt wird

Müssen zum Kindesunterhalt noch zusätzliche Beiträge zur Krankenversicherung geleistet werden?

Gemäß der Düsseldorfer Tabelle sind in den Zahlungen für den Kindesunterhalt die Beiträge für die Krankenversicherung noch nicht mit inbegriffen. In dieser Hinsicht müssen die Kosten der Krankenversicherung also extra angewiesen werden. dieses Problem erledigt sich jedoch oft dadurch, dass das minderjährige Kind ohnehin bei einem der beiden Elternteile mit krankenversichert ist. In diesem Fall ist der Versicherungsschutz des Kindes anderweitig sichergestellt, was bedeutet, dass die zum Kindesunterhalt verpflichtete Person nicht auch noch extra Krankenversicherungsunterhalt zahlen muss.

Der Kinderunterhalt bei privater Krankenversicherung

Der Sachverhalt verhält sich dagegen anders, wenn die Kinder schon während der laufenden Ehe privat versichert waren. In diesem Fall ist der zum Unterhaltszahlende auch nach der Trennung verpflichtet, den Kindern Geld für eine Krankenversicherung zur Verfügung zu stellen

Kinderunterhalt und Krankenversicherung

Mit über 20 Jahren Erfahrung, sind wir seit der Gründung unserer Kanzlei als Rechtsanwalt für Familienrecht in Hamburg tätig. So beraten und vertreten wir als Fachanwalt für Familienrecht in Hamburg Familien, Ehepaare sowie Ehepartner. Ein hohes Einfühlungsvermögen sowie Sorgfalt und Reaktionsschnelligkeit sind charakterisierend für unseren Rechtsbeistand. Wir hoffen, Ihnen einen guten Überblick zum Kinderunterhalt und der Krankenversicherung gegeben zu haben. Weitere interessante Begriffe aus unserem Lexikon für Familienrecht sind Härtefall oder Steuern. Sollten Sie noch weitere Fragen zum Kinderunterhalt und der Krankenversicherung haben, oder eine andere Rechtsberatung wünschen, stehen wir Ihnen unter den unten stehenden Kontaktinformationen jederzeit gerne zur Verfügung.

Rechtsanwaltskanzlei für Familienrecht und Kinderunterhalt und Krankenversicherung

frankundthiele ● Rechtsanwälte

+ Fachanwalt Jens Martin Frank

+ Fachanwalt Stefan Thiele

Anschrift

Holstenstraße 194c

22765 Hamburg

Kommunikation

Tel: 040 39 10 61 – 80

Fax: 040 39 10 61 – 83

Mail: info@frankundthiele.de

Web: www.frankundthiele.de