Dynamisierter Unterhaltstitel

Wir wollen Ihnen auf unserem Familienrechtslexikon die wichtigsten Begriffe des Familienrechts erläutern. Hier finden Sie Informationen zum Dynamisierter Unterhaltstitel.

Wie wird der Kindesunterhalt berechnet?

Die Höhe des Kindesunterhaltes wird nach der Düsseldorfer Tabelle festgelegt. Somit kann man, wenn einem sowohl das Einkommen des Unterhaltsverpflichteten, als auch das Alter des unterhaltsberechtigten Kindes und die Personenanzahl, an wie vielen Personen der Unterhaltspflichtige insgesamt Unterhalt leisten muss, bekannt, kann man den Unterhalt aus der Düsseldorfer Tabelle ablesen. Der so ermittelte Betrag wird anschließend in das Urteil oder in die Unterhaltsvereinbarung eingetragen.

Nachteile eines Festbetrag beim Unterhaltstitel

Da sich die Düsseldorfer Tabelle in regelmäßigen Abständen – derzeit jährlich – ändert und sich die Unterhaltsbeträge meistens leicht erhöhen, müsste eigentlich der in das Unterhaltsurteil beziehungsweise in die Vereinbarung eingetragene Festbetrag immer wieder angepasst werden.

Vorteile eines dynamisierter Betrag beim Unterhaltstitel

Ein dynamisierter Unterhaltstitel vermeidet die Nachteile des Festbetrages, indem dieser Titel nicht als fester Betrag sondern prozentual definiert wird. Somit kann beispielsweise eine dynamische Unterhaltsverpflichtung so formuliert werden, dass der Unterhaltspflichtige 135 % des jeweiligen Mindestunterhalts der jeweiligen Altersstufe zu leisten hat. Dann kann der jeweils geschuldete Unterhalt auch jeweils aus der aktuellen Düsseldorfer Tabelle abgelesen werden. Somit wird automatisch der tatsächlich zu zahlende Unterhaltsbetrag sowohl an die Änderung der Düsseldorfer Tabelle sowie an das Älterwerden des Kindes angepasst. Daher ist es im Sinne der Kinder generell zu empfehlen, einen dynamisierten Unterhaltstitel zu schaffen. Auch der Unterhaltsverpflichtete profitiert von einem dynamisierten Unterhaltstitel, da er dadurch nicht jährlich die Änderung des Unterhaltstitels zu bezahlen hat, um diesen auf den neuesten Stand zu bringen.

Dynamisierter Unterhaltstitel

Mit über 20 Jahren Erfahrung, sind wir seit der Gründung unserer Kanzlei als Rechtsanwalt für Familienrecht in Hamburg tätig. Wir hoffen, Ihnen einen guten Überblick zum dynamisierter Unterhaltstitel gegegeben zu haben. Weitere interessante Begriffe aus unserem Lexikon für Familienrecht sind Ehevertrag oder Düsseldorfer Tabelle. Sollten Sie noch weitere Fragen zum dynamisierten Unterhaltstitel haben, oder eine andere Rechtsberatung wünchen, stehen wir Ihnen unter den unten stehenden Kontaktinformationen jederzeit gerne zur Verfügung.

Rechtsanwaltskanzlei für Familienrecht und Dynamisierter Unterhaltstitel

frankundthiele ● Rechtsanwälte

+ Fachanwalt Jens Martin Frank

+ Fachanwalt Stefan Thiele

Anschrift

Holstenstraße 194c

22765 Hamburg

Kommunikation

Tel: 040 39 10 61 – 80

Fax: 040 39 10 61 – 83

Mail: info@frankundthiele.de

Web: www.frankundthiele.de